Fragen? Wir beantworten sie gerne!

Kontakt zum Kundenservice:

Telefon: 0202 266 83 410

E-Mail: wlgr@gepa.de

GEPA EINKAUFSNEWSLETTER Nr. 4/21                                                                   20. Mai 2021

Fairer Handel: Für Gerechtigkeit in Krisenzeiten


Liebe Kundinnen und Kunden,


hier kommt der EINKAUFSBRIEF erstmalig im neuen Gewand als EINKAUFSNEWSLETTER. Über den schwarzen Balken oben kommen Sie auf die WUG-Startseite und in die Weltladen Online-Shops. Falls die Bilder nicht angezeigt werden, klicken Sie bitte rechts oben auf "ZUR WEBVERSION". An unserem Layout werden wir in den nächsten Wochen noch feilen, um die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit zu verbessern.


Es gibt schöne Nachrichten, wie z. B. dass der Sauvignon Blanc Jahrgang 2020 von Koopmanskloof aus Südafrika von MUNDUS VINI mit "Gold" prämiert wurde. Und traurige Nachrichten von unseren Handelspartnern aus Indien, wo zurzeit die Corona-Pandemie unvorstellbar wütet.


Dieser Newsletter hat diese und weitere Themen:

  • Weine aus Südafrika prämiert
  • Klimaneutrales Honigsortiment jetzt verfügbar
  • Dramatische Situation bei den Handwerkspartnern in Indien
  • Neues Handwerk eingetroffen: Socken, Pyjamas und Edelstahldosen
  • Zusammenarbeit zwischen GEPA und GLOBO wird verlängert

Hinweisen möchten wir auch auf die Jahrespressekonferenz der GEPA die am 11. Mai, stattgefunden hat und bei der Klimagerechtigkeit ein wichtiges Thema war.


Mit freundlichem Gruß und bleibt/ bleiben Sie gesund!

Ihr/ Euer GEPA-Team Weltläden & Weltgruppen

Art. Nr. 152 22 05, UVP 6,99 €

Art. Nr. 152 22 01, UVP 6,99 €

Weine Sauvignon Blanc und Rosé von Koopmanskloof aus Südafrika prämiert

Grund zum Feiern: Unser 2020 Sauvignon Blanc von Koopmanskloof aus Südafrika hat beim Weinwettbewerb MUNDUS VINI  90 von 100 möglichen Punkten erhalten und eine Gold-Prämierung bekommen. Ein Spitzenwein zu einem wirklich günstigen Preis, der auf keinen Fall in Ihrem Sortiment fehlen sollte! Wir haben die Goldmedaille auf die Flaschen des Jahrgangs 2020 aufgeklebt und der Wein ist auch schon lieferbar.


Und der Koopmansklof Pinotage Rosé hat beim  "Meiningers International Rosé Award" eine Auszeichnung erhalten: Mit 87 Punkten wurde er in der Kategorie "Rosé feinfruchtig" bewertet. Dieser Wein ist schon länger verfügbar - er ist der ideale Sommerwein. Ein toller Erfolg für unseren Handelspartner und auch für uns!


Die Links unten führen zu PDF-Dateien mit den detaillierten Bewertungen. Auch die Urkunden zur Bewerbung der Weine finden Sie dort.

Hier finden Sie die Urkunde für den Weißwein

Und hier finden Sie die Urkunde für den Rosé

Entdecken Sie alle GEPA Weine im Shop

Foto: GEPA - The Fair Trade Company/C. Schreer

Jetzt das klimaneutrale Honigsortiment bestellen

Wussten Sie, dass nur 30 % des Honigbedarfs in Deutschland von Honig aus Deutschland gedeckt werden kann? Deshalb ist Honig aus Fairem Handel eine gute Alternative!

Das spricht für die GEPA-Honige:

  • Große Auswahl, hohe Qualität und Bio-Zertifizierung
  • Klimaneutralität bei Herstellung, Transport, Verarbeitung und Vertrieb
  • Förderung von Klimaschutz und Biodiversität bei den Partnern vor Ort
  • Honig von Handelspartnern in Chile, Guatemala, Mexiko, Nicaragua und Uruguay

Infos zu unseren Produkten, Partnern und zur Klimaneutralität finden Sie in unserem Online-Special. Dort finden Sie Partnerporträts und Videoclips - einfach den Link unten anklicken.

Und zum  Bestellen in den Shop gehen oder den Bestellbogen nutzen:

Honige im Shop bestellen

Zum Bestellbogen Honig


HIER GEHT ES ZUM HONIG SPECIAL


Erdnusscreme wieder da!

Die Erdnusscreme war lange nicht lieferbar: Umso mehr freuen wir uns, dass jetzt noch einmal eine Lieferung eingetroffen ist! Zum letzten Mal in dieser Version - im Sommer erwarten wird dann die Erdnuss Creme Crunchy als Ursprungsprodukt aus Sri Lanka.

Im Shop bestellen

Orgánico Schoncafé wird umbenannt in Orgánico mild

Mit den nächsten Lieferungen ändert sich der Name des beliebten Kaffees (Art. Nr. 891 09 28): Auf Grund rechtlicher Vorgaben wird der Kaffee jetzt nur noch als "mild" und nicht mehr als Schoncafé bezeichnet.

Sie dürfen aber alle Kaffees mit der alten Bezeichnung noch verkaufen! An dem Produkt selbst hat sich sonst nichts geändert: Durch ein besonderes Veredelungsverfahren ist dieser Kaffee besonders reizarm und bekömmlich.

Im Herbst, wenn die bisherigen Verpackungen aufgebraucht sind, werden dann auch noch die Pads (Art. Nr. 896 09 24) umbenannt.

Dramatische Corona Situation bei unseren Partnern in Indien

„Das Virus ist außer Kontrolle. Und das Gesundheitssystem bricht zusammen“, so beschreibt Indro Dasgupta, der Geschäftsführer von CRC in Kolkata, die Lage in Indien bereits im April 2021. Zunächst konnten sie noch teilweise produzieren, doch inzwischen wurde auch in Kolkata voraussichtlich bis Ende Mai 2021 ein harter Lockdown ausgerufen und CRC musste den Betrieb komplett einstellen. Dies gilt auch für die Handwerkspartner EMA, MKS und Rajlakshmi in der Region von Kolkata.

Weitaus schlimmer ist die Situation bei unserem Partner TARA Projects in der indischen Hauptstadt Delhi. Die Geschäftsführerin Moon Sharma nennt die Wochen im April einen Albtraum, wie sie ihn noch nie erlebt hat. Sie beschreibt die absolute Hilflosigkeit, da sie für ihre an COVID-19 erkrankten Kollegen und Kolleginnen und deren Familienangehöre sowie Freunde und Freundinnen kaum Medikamente und zusätzlichen Sauerstoff bekommen konnten. TARA Projects musste schon im April 2021 die Arbeit einstellen.

Auch unser Partner Palam Rural Centre hat uns vor kurzem mitgeteilt, dass sie ihre Seifenproduktion aufgrund eines Lockdowns einstellen mussten. Von CO-OPTEX haben wir im April 2021 erfahren, dass zumindest alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Chennai einmal geimpft worden sind. Die Regierung von Tamil Nadu hat inzwischen allerdings einen kompletten Lockdown vom 10. bis zum 24. Mai 2021 verordnet.

MEHR INFOS ZUR SITUATION BEI UNSERN PARTNERN IN INDIEN

Handwerk: Viele Preisreduzierungen vom 17. 5. - 31. 8.2021

Wir brauchen Platz im Lager für die neuen Produkte! Deshalb gibt es von Mitte Mai bis Ende August viele Handwerksprodukte, die zum Teil auch nur noch in kleinen Stückzahlen verfügbar sind, zu stark reduzierten Preisen. Jetzt schnell zugreifen!

HIER GEHT ES ZUR SALE RUBRIK IM SHOP

Neue Sommer-Pyjamas

Der Sommer kann kommen: Leichte Bio-BW-Pyjamas für sie und ihn, ein Nachthemd, eine Kimono-Jacke und ein Kinder-Pyjama sind verfügbar.

Im Shop bestellen

Neue Socken & Sneakers

Mehr Fröhlichkeit im Alltag für alle! Es gibt neue Bio-BW-Socken und Sneaker in gemustert, getupft, geringelt oder zweifarbig - von Größe 35 bis 46.

Im Shop bestellen

Neu: Edelstahldosen

Wunderschöne Edelstahldosen mit handgemalten Tupfen in drei Größen gibt es jetzt in unserem Plastikfrei-Sortiment - ade ihr Plastikdosen ...

Infos zum neuen Handelspartner finden Sie in GEPA AKTUELL auf S.16.

Im Shop bestellen

GEPA AKTUELL März als PDF-Datei


Wieder da: Bolgakörbe

Unsere Klassiker in vielen Farben, Formen und Größen: unverwüstlich und für viele Zwecke einsetzbar! Auch gefüllt als Präsentkorb ein Hingucker. Die Körbe Können im feuchten Zustand in Form gebracht werden.

Im Shop bestellen

Pflegeanleitung für Bolgakörbe

Neues Faltblatt für Seifen

Acht Seiten, um die neuen Hand-, Körper- und Duschseifen von SOAP-n-SCENT aus Thailand und unsere Seifenklassiker von Palam Rural Centre aus Indien zu bewerben.

Art. Nr. 8944852, VPE 25 St, kostenlos

Jetzt im Infoshop bestellen

Handwerk in VPE bestellen

Viele Handwerksprodukte können jetzt auch in VPE bestellt werden! 40 Bolgakörbe bestellen nur die Regionalen Fair Handelszentren. Eine Verpackungseinheit von 12 Stück Seife ist aber auch für Weltläden interessant.

Die Produkte können in der Originalverpackung bleiben und beim Kommissionieren und Versenden geht es schneller.

Alle Handwerksprodukte können aber auch weiterhin einzeln bestellt werden - das Bestellen in VPE ist nur eine Option: dafür einfach "1 x VPE in den Warenkorb legen" anklicken!

Kooperation zwischen GLOBO und GEPA wird fortgesetzt

Sarah Winkler von GLOBO sagt dazu: "Gemeinsam mit der GEPA haben wir entschieden, unsere Kooperation zu verlängern und darüber freuen wir uns sehr!

Das heißt zum einen für Euch, liebe Mitarbeiter*innen in den Weltläden, dass weiterhin viele unserer Artikel auch über den GEPA-Online-Shop bestellbar sind. Bestellungen, die dort eingehen, werden an uns weitergeleitet und wir verschicken die Ware an Euch.

Außerdem habt Ihr die Chance, beim Besuch der Außendienstler*innen der GEPA auch eine Auswahl an unseren Produkten live zu begutachten und auszuprobieren. Euer Feedback und Eure Fragen werden direkt an uns weitergetragen.

Wir arbeiten weiter daran, unsere Sortimente aufeinander abzustimmen, um Dopplungen zu vermeiden."

Hier geht es zum GLOBO-Shop auf der GEPA-Seite

Weltladenfachtage finden wieder digital statt: jetzt anmelden!

Die Weltladen-Fachtage finden vom 9. bis 12. Juni online statt. Alle Weltläden und Fair-Handels-Aktiven sind herzlich eingeladen, sich ab sofort anzumelden!

Bei der Fachmesse erwarten euch über 50 Aussteller an ihren virtuellen Messeständen. Neben spannenden Produktneuheiten bieten sie interessante Programmpunkte und stehen für Gespräche zur Verfügung. Im Rahmen der Fachtagung mit ihren 20 Angeboten könnt ihr euch in Workshops fortbilden, aktuelle Informationen erfahren und euch aktiv in Diskussionen einbringen.

Alle wichtigen Informationen findet ihr auf 👉 www.weltladen.de/fachtage


Auch die GEPA ist wieder mit einem Stand vertreten, das geplante Programm wird in Kürze bekanntgegeben - anmelden und teilnehmen lohnt sich: versprochen!

TIPP: Neue GEPA Produkte als Clip auf YouTube anschauen

Schon angeschaut? Mit den Videoclips informieren wir Sie über unsere neuen Produkte, weil die GEPA Berater und Beraterinnen Sie zur Zeit noch nicht besuchen können. Machen Sie es sich bequem und lassen Sie sich die Neuheiten zeigen!

Oder nutzen Sie die GEPA Kurzfilme zu Handelspartnern für digitale Ladentreffen und Fortbildungen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Hier geht es zu den Clips auf YouTube

Und hier finden Sie alle aktuellen GEPA Kurzfilme

KONTAKT

GEPA mbH, GEPA- Weg 1, 42327 Wuppertal
GEPA mbH

The Fair Trade Company
GEPA-Weg 1
42327 Wuppertal

Telefon: +49 202 266 83 0
Telefax: +49 202 266 83 10
E-Mail: kontakt@gepa.de

WEITERE INFORMATIONEN

Geschäftsführer
Matthias Kroth, Dr. Peter Schaumberger

Vorsitzender des Aufsichtsrates
Michael Kaufung, MISEREOR

Eingetragen beim Amtsgericht Wuppertal, HRB 9377
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 126457948

Sie können den Newsletter jederzeit durch Klick auf den folgenden Link abbestellen.